Dein handyvertrag später freischalten

Je nach Preisplan und Gerät können Sie Ihr Gerät nach einer bestimmten Zeit entsperren. Um ein Virgin Handy zu entsperren, zahlen Sie, wie Sie gehen Kunden werden berechnet . Jedoch, nachdem Sie das Telefon für 12 Monate besessen haben, ist es kostenlos. Wenn Ihr Telefon gesperrt ist, wird es nicht automatisch entsperrt, wenn Ihr Vertrag mit Ihrem Anbieter abläuft. Wenn Sie Ihr Telefon von einem anderen ort als einem Mobilfunkanbieter gekauft haben, muss es möglicherweise nicht entsperrt werden. Es ist einfach, es herauszufinden, indem Sie einfach eine SIM-Karte von einem anderen Anbieter einlegen. Wenn das Telefon normal funktioniert, dann ist es nicht gesperrt. Wenn eine Meldung ähnlich wie „inkompatible SIM“, „Subventions-PIN“ oder „Netzwerk-Entsperrcode eingeben“ angezeigt wird, ist sie gesperrt. Um die Richtlinien Ihres Netzwerks zu klären, lesen Sie unten unseren Netzwerk-für-Netzwerk-Leitfaden. Und wir werden einige hartnäckige Mythen rund um das Thema zerstreuen.

Ist es zum Beispiel illegal? Sollten Sie wirklich bezahlen, um Ihr Mobilteil entsperrt zu bekommen? Und wenn ja, wie viel? Je nach Make und Modell Ihres Mobilteils können Sie möglicherweise kostenlos einen Freischaltcode online finden. Die „unlockapedia“ des Mobilfunkanbieters Giffgaff ist eine durchsuchbare Datenbank von Handys und Orten, an denen Sie Freischaltcodes erhalten können, von denen einige kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Sobald Sie Ihren Code haben, ist es einfach, Ihr Telefon zu entsperren. Schalten Sie einfach Ihr Mobilteil ein und geben Sie den Code mit dem Nummernblock des Geräts ein. Dies sollte Ihr Telefon sofort entsperren. Erwarten Sie einfach nicht viel Fanfare von Ihrem Telefon für seine neu gewonnene Freiheit. Haben Sie ein Android-Handy? Sie können Ihre IMEI auch über den Einstellungsteil Ihres Telefons abrufen. Sobald Sie die Einstellungen geöffnet haben, gehen Sie zu `Über Gerät` und von dort zu `Status`. Und dort finden Sie es. Ein entsperrtes Telefon kann in jedem Mobilfunknetz Ihrer Wahl betrieben werden. Das bedeutet, dass Sie den Anbieter wechseln und wechseln können, wann immer Sie möchten, indem Sie einfach eine neue SIM-SIM in Ihr Mobilteil legen. Denken Sie daran, dass, wenn Sie noch Mitte-Vertrag sind, müssen Sie die monatliche Gebühr zahlen, bis der Vertrag ausläuft.

Wenn Ihr Telefon entsperrt ist, sind Sie nicht auf Tarife beschränkt, die von dem Netzwerk angeboten werden, bei dem Sie Ihr Telefon gekauft haben. Sie können Ihre Auswahl aus dem gesamten Markt nehmen.